WestLB-Skandal: Wahrlich diebische Freude der Politiker

NRW-Finanzminister Lutz Lienenkämper: totale Überwachung, foto mb Der Abriss und der aktuelle Neubau des WestLB-Stammhauses in der Landeshauptstadt Düsseldorf stünden symbolisch für das Ende der Misswirtschaft und für den Aufschwung in NRW. Das sagte NRW-Finanzminister Lutz Lienenkämper jetzt vor den „Düsseldorfer Jonges“. Viel ist jedoch Fassade. Hinter der Fassade herrscht weiter der übel anmutende Geist…

WestLB-Skandal: Diebische Freude der Landespolitiker

NRW-Finanzminister Lutz Lienenkämper: totale Überwachung, foto mb Der Abriss und der aktuelle Neubau des WestLB-Stammhauses in der Landeshauptstadt Düsseldorf stünden symbolisch für das Ende der Misswirtschaft und für den Aufschwung in NRW. Das sagte NRW-Finanzminister Lutz Lienenkämper jetzt vor den „Düsseldorfer Jonges“. Viel ist jedoch Fassade. Hinter der Fassade herrscht weiter der übel anmutende Geist…

Zinsen: Sparkassen und Banken schädigen Millionen Sparer

Banken und Sparkassen, hier in Schwerte/Ruhr, machen gemeinsame Sache gegen Sparer und Sparbuchzinsen, foto mb Für die unglaubliche Summe von mehr als 2.500 Milliarden Euro hat die Europäische Zentralbank EZB bis heute Anleihen angekauft und kassiert Zinsen dafür. Gekauft hat die EZB diese Anleihen von Banken, Sparkassen, Fonds und anderen Anlegern. Die Verkäufer kassieren enorm…

Bundesliga Aktien: Die meisten deutschen Aktien stehen noch tief

„Kohlescham“ ist nicht ausgeprägt: RWE zählt zu den beliebtesten Aktien, foto mb Aktienkäufer bewilligen derzeit steigende Kurse. Neue Höchststände werden dem Deutschen Aktienindex DAX vorhergesagt. Von den Aktien, aus deren Kursen der DAX und die Bundesliga Aktien errechnet wird, sind bislang nur vier (von 30) in Höchstform. 55 Prozent mehr für Adidas Wer heute Aktien…

Bundesliga Aktien: Klimawandel für Sparer, Anleger und Konzerne

Bald auch Strom an allen Säulen von ARAL, foto mb ARAL verkauft jetzt auch Strom. Fünf Tankstellen haben jetzt Ladesäulen für E-Autos. Die blauen Erstlinge sind wahre Power-Säulen: Sechs Minuten Anschluss reichen für 100 km elektrisch fahren. Doch anschließen will sich kaum jemand. Das beschreibt das grundsätzliche Problem in Deutschland und in der Bundesliga Aktien….

WestLB-Skandal: Minister scheint Klagen von Kunden zu fürchten

NRW-Finanzministerium: Zentrum des staatsfinanziellen Komplexes, foto mb Als NRW-Finanzminister Lutz Lienenkämper zuletzt auf verweigerte Kundengelder der früheren Landesbank WestLB angesprochen wurde, da nahm der sonst so lebensfrohe Minister Reißaus. Der Christdemokrat macht mit „vertuschen, verzögern, verschwinden“ genau so weiter, wie sein sozialdemokratischer Vorgänger Norbert Walter-Borjans; gegen Gesetz, gegen Versprechen, gegen gute Sitten. Der WestLB-Skandal will…