Bundesliga Aktien: Die Signale des März

Baumboom beflügelt Anlegerphantasien. Aktien von HeidelbergCement sind Spitzenreiter in der Bundesliga Aktien, foto mb Mitte März fällen deutsche Anleger Entscheidungen. Momentan führt HeidelbergCement die Bundesliga Aktien mit dickem Plus an. ThyssenKrupp rangiert am Tabellenende mit heftigem Minus. Mitte März im Jubeljahr 2000 notierte der Deutsche Aktienindex DAX bei mehr als 6.200 Punkten; wohlgemerkt der Dax-Kursindex….

Bundesliga Aktien: Deutschland baut sich ab

Das Foto täuscht: In Wahrheit ist die heile Aktienwelt jedoch eine herbe Täuschung, foto mb Wir waren Pabst. Wir waren Fußballweltmeister. Wir sind Exportweltmeister. Deutschland zählt 23 Mio. Katholiken. Deutsche Fußballvereine zählen 7 Mio. Mitglieder. Aber nur 5 Mio. Deutsche haben Aktien. Warum das so ist, dafür sind die jüngsten Ereignisse in der Bundesliga Aktien…

Immobilienfonds: Deutsche Sparer büßen für den Brexit

Tausende Sparer besitzen Immobilien in Großbritannien – und zwar durch Immobilienfonds. Deren Anteilwerte steigen schon seit Jahren nicht mehr, foto mb Wenn der Brexit über Europa hereinbricht, dann sind deutsche Sparer und Anleger in besonderem Maße betroffen: Sie haben in großem Stil Geld in der Londoner City und im übrigen Vereinigten Königreich stecken: in Immobilien…

Bundesliga Aktien: Wer will deutsche Aktien haben?

Deutsche Wirtschaft, hier Stahlwerk in Duisburg, genießt sehr guten Ruf im Ausland. Ausländische Anleger kaufen deutsche Aktien, foto mb Für den Deutschen Aktienmeister Wirecard wird es 2019 an der Börse ernst: Chef Markus Braun und seine Leute müssen Anleger finden, die bereit sind steigende Kurse zu bewilligen, um in der Meisterfirma und Wachstumsfirma Wirecard dabei…