BVB-Attentat: Volksbanken bieten weiter Todes-Optionen an

Die Deutsche Bank, hier in Köln, lässt mit Optionen auf den BVB-Aktienkurs spekulieren. Wenige Stunden seit Aufkärung des BVB-Attentat bieten Banken mehr als 250 verschiedene Möglichkeiten an, um mit Optionen auf steigende oder auf fallende Kurse der BVB-Aktie zu spekulieren! Zu den Banken, die diese aberwitzigen Papiere konstruieren und allseits anbieten, gehören die Deutsche Bank,…

BVB-Attentat: Welche Bank hat geholfen?

Mit Finanztricks auf den Tod von Menschen spekulieren; das hat nicht nur die Westdeutsche Landesbank vor Jahren schon gemacht – unter den Augen feiner, allseits besorgter Politiker. Der BVB-Attentäter hat Banken oder Finanzhaie gefunden, die das Termingeschäft auf den Tod der BVB-Fußballmannschaft mit ihm abgeschlossen haben. 25.000 Euro Gewinn für den Tod der Mannschaft Die…

Aktien-Bundesliga: Linde gewinnt und verliert

  buli_20161202 Linde gewinnt die 48. Woche der Aktien-Bundesliga. Nur drei weitere Liga-Aktien bekommen zuletzt höhere Kurse bewilligt: Continental, BASF und ProSiebenSat1. Alle anderen 27 Ligaaktien schließen mit Minus. Reizles Flucht in die USA 2,9 % Wochenplus für Linde haben eine besondere Geschichte: Linde-Vorstandschef  Wolfgang Büchele gilt als „lame duck“. Sein Vertrag läuft nur noch…

Aktien-Bundesliga: Commerzbank gewinnt

Ragen aktuell heraus: Aktienkurs und Turm der Commerzbank (Mitte) Adidas baut den Vorsprung in der Tabelle aus. Aufsichtsratschef Igor Landau freut sich: Er hat sein Aktienpaket noch um weitere 2,6 Millionen Adidas-Aktien aufgestockt. Auch Black Rock hat sein Paket aufgestockt. Der amerikanische Investmentfonds-Riese hält jetzt mehr als 5 % aller Adidas-Aktien. Die Großanleger haben offenbar…

Aktien Trumpf, Anleihen Crash

Adidas verliert, bleibt aber weiter vorne  20161111  Link anklicken, um Tabelle zu sehen Die Aktienwoche mit der Trump-Wahl endete mit einem Trumpf: Anleger haben keine Angst vor Donald Trump! Sie bezahlen höhere Kurse für Aktien! In USA bezahlen sie sogar Rekordkurse. In Deutschland stehen die Kurse nach den ersten drei Trump-Tagen um 4 % höher…