Autoindustrie ruiniert Altersvorsorge für Millionen Sparer

NRW-MInister Pinkwart: Autoindustrie ist nicht richtig aufgestellt, foto: mb NRW-Wirtschafsminister Andreas Pinkwart macht sich Sorgen um das Herz der deutschen Wirtschaft. Pinkwart fürchtet um Arbeitsplätze und um Steuereinnahmen. Am Ende wackelt auch seine Ministerpension. „Die deutsche Autoindustrie ist noch bei Weitem nicht so aufgestellt, wie es nötig wäre, um die Herausforderungen zu meistern“, sagt Minister…

Bundesliga Aktien: 80 Mio. Gewinn pro Tag machen große Probleme

 Aus „Horch“ wurde „Audi“ und heute ein Fall für „Volkswagen“, für’s Volk und für die Staatsanwaltschaft, foto mb Die Mitarbeiter von Daimler, VW und BMW haben 2017 stolze 30.000 Millionen Euro Gewinn herausgearbeitet; wohlgemerkt: netto nach allen Abzügen. Umgerechnet sind diese 30 Milliarden nicht weniger als 80 Millionen Euro jeden Tag einschließlich aller Samstage, Sonntage…

Bundesliga Aktien: Fondsanleger und Steuerzahler büßen doppelt

Düstere Perspektiven: Mercedes-Benz zieht Aktien und Fondsanteile runter; foto mb Tausende Sparer und Anleger in sog. ETF-Fonds hängen jetzt voll mit drin – in der deutschen Autokrise. Und nicht nur diese Sparer wollen wissen, wann es wieder aufwärts geht mit der Bundesliga Aktien. Exchange Traded Funds (ETF) sind weit verbreitete, spezielle Investmentfonds. In Deutschland halten…

Aktien-Bundesliga: Hoffen auf BMW-Besuch bei Trump

Anlegerängste um BMW-SUV aus USA. i-BMW kommen aus Leipzig; z.B. hier vor der EU in Brüssel. Aktien-Bundesligatabelle_20170317 Die Deutsche Lufthansa ist neuer Spitzenreiter der Aktien-Bundesliga. Innerhalb von einer Woche bewilligten Anleger 6,6 % höhere Kurse, um Aktien der Lufthansa erwerben zu können. Mehr Optimismus als für die Lufthansa erfuhr in Woche 11/2017 keine andere deutsche…