Bundesliga Aktien: Düsseldorf verringert Verluste mit RWE-Aktien

Bescheidener Eingang zum früher mächtigen „Wattikan“ in Essen: Heute steht RWE im Ziel internationaler Aktienkäufer, foto mb Mehr als 100 Millionen Euro sind jene 5,7 Mio. Stück RWE-Aktien heute wert, welche die Stadt Düsseldorf offenbar doch noch besitzt. Die NRW-Landeshauptstadt freut sich über die jüngsten Gewinne in der Bundesliga Aktien: Sie veringern frühere Verluste. Zeitungen…

Bundesliga Aktien: Fondsanleger und Steuerzahler büßen doppelt

Düstere Perspektiven: Mercedes-Benz zieht Aktien und Fondsanteile runter; foto mb Tausende Sparer und Anleger in sog. ETF-Fonds hängen jetzt voll mit drin – in der deutschen Autokrise. Und nicht nur diese Sparer wollen wissen, wann es wieder aufwärts geht mit der Bundesliga Aktien. Exchange Traded Funds (ETF) sind weit verbreitete, spezielle Investmentfonds. In Deutschland halten…

Bundesliga Aktien: Warten auf neue Höchstkurse

Ein symbolhaftes Bild vor der Frankfurter Börse: Vorsicht vor wackeligen Kursen, foto mb Bundesliga Aktien_20170718 Nach 136 Börsentagen 2017 scheinen die Würfel gefallen: Für Aktien von Adidas, Vonovia und von der Deutsche Post bezahlen Käufer fast die höchsten Kurse aller Zeiten. Ansonsten nehmen Verkäufer Kursabschläge hin, um verkaufen zu  können: die Bundesliga Aktien. Spitzenreiter Deutsche…

Bundesliga Aktien: Neue Ziele für Lufthansa und Adidas

Rekorde in der gesamten Lufthansa-Gruppe; Meisterkurs in der Bundesliga Aktien; foto mb  Bundesliga Aktien_20170713 Seit Wochen fliegen Anleger auf Aktien der Deutschen Lufthansa. Aktuell bezahlen sie 70 % höhere Kurse, um die Hansa-Aktien kaufen zu können. Damit führt die Deutsche Lufthansa die Bundesliga Aktien an – mit 15 Prozentpunkten Vorsprung vor der Commerzbank. Solche Nachfrage…