WestLB-Skandal: Minister scheint Klagen von Kunden zu fürchten

NRW-Finanzministerium: Zentrum des staatsfinanziellen Komplexes, foto mb Als NRW-Finanzminister Lutz Lienenkämper zuletzt auf verweigerte Kundengelder der früheren Landesbank WestLB angesprochen wurde, da nahm der sonst so lebensfrohe Minister Reißaus. Der Christdemokrat macht mit „vertuschen, verzögern, verschwinden“ genau so weiter, wie sein sozialdemokratischer Vorgänger Norbert Walter-Borjans; gegen Gesetz, gegen Versprechen, gegen gute Sitten. Der WestLB-Skandal will…

WestLB-Skandal: Das Schweigen der Männer

Hoch motivierte Mannschaft im Ministerium: für das Land gegen die Altbürgerin, foto mb Optimisten hatten gehofft, der scheidende NRW-Finanzminister Walter-Borjans hätte den WestLB-Skandal beendet. Jetzt ist Lutz Lienenkämper Minister. Die Sachlage ist noch klarer. Die Erbin KB wartet auf ihr Geld. WestLB-Skandal, Teil 27. „Ich freue mich darauf, die Arbeit mit einer hoch motivierten und…

WestLB-Skandal: neuer Minister, Ende des Elends

Neuer Chef im Landesministerium, neue Hoffnung auf Erbauszahlung aus der Landesbank. foto mb Lutz Lienenkämper ist der neue Finanzminister für die Bürger von NRW. Sein Vorgänger Dr. Norbert Walter-Borjans verantwortet jetzt noch den Jahresabschluss 2016 der NRW-Landesbank WestLB/Portigon als Aufsichtsrat. Diesen Abschluss legt die Portigon AG nun am 6. Juli 2017 vor – mit der…