Bundesliga Aktien: Fondsanleger und Steuerzahler büßen doppelt

Düstere Perspektiven: Mercedes-Benz zieht Aktien und Fondsanteile runter; foto mb Tausende Sparer und Anleger in sog. ETF-Fonds hängen jetzt voll mit drin – in der deutschen Autokrise. Und nicht nur diese Sparer wollen wissen, wann es wieder aufwärts geht mit der Bundesliga Aktien. Exchange Traded Funds (ETF) sind weit verbreitete, spezielle Investmentfonds. In Deutschland halten…

Bundesliga Aktien: Handicap für zweite Jahreshälfte

  Vorsicht auf den Platten des Aktienparketts, hier in Frankfurt, foto mb Bundesliga Aktien_20170630 Eigentlich starten deutsche Aktienanleger mit einem guten Ergebnis ins zweite Halbjahr 2017. Doch 7,4 % DAX-Plus im ersten Halbjahr 2017 sind eine Mogelpackung. Die Kurse deutscher Spitzenaktien in der Bundesliga Aktien stehen im Sommer 2017 nicht mal so hoch wie im…

Aktien-Bundesliga: Kohle oben, Autos unten

 Aktien-Bundesligatabelle_20170407 Abenteuerlich, wie sich RWE an der Spitze der Aktien-Bundesliga absetzt: Anleger sind heute bereit, satte 33 % mehr für die Aktie des Kohle- und Atomverstromers zu bezahlen. Die RWE-Optimisten bauen darauf, dass die in NRW wahlkämpfenden Sozialdemokraten noch bis 2045 Braunkohle verfeuern lassen wollen. Die Politiker haben offenbar Angst um die Wählerstimmen der RWE-Kohlekumpel,…

Aktien-Bundesliga: Conti lässt Deutschland hoffen

Hier ging einst die Keimzelle der Auto-Batterie ein und aus; in der Industriebrache Hagen Klicken Sie hier, um die Tabelle zu sehen Aktien-Bundesligatabelle_20170203 Den größten Optimismus erfuhr Continental in Woche 5 der Aktien-Bundesliga 2017: Anleger bewilligen jetzt 5,1 % mehr für Aktien des Autozulieferer als eine Woche zuvor. Das ist Platz eins in der Wochenwertung….

Aktien-Bundesliga: Adidas ist Favorit 2017

  https://drive.google.com/open?id=0B82-fH0lKMtrVWFsTHRHNVA3dVE Adidas ist 2016 wieder der wahrste Blue Chip Deutschlands; Meister der Aktien-Bundesliga! Die Aktie des kultigen Sportartiklers ist zum Jahresende 2016 satte 60 % mehr wert als zu Jahresbeginn 2016. Und das, nachdem dieselbe Aktie schon zu Jahresbeginn 2016 fast 90 % mehr wert war als zu Jahresbeginn 2015. Aktionäre und Anleger freuen…