Bundesliga Aktien: Mit der Deutschen Börse verdienen

 Tabelle der Bundesliga Aktien nach 108 von 250 Börsentagen: Die Börse steht an der Spitze mit      22 Prozent Plus; Quelle: Finanztreff Der Kursdurchschnitt der Bundesliga Aktien liegt Anfang Juni um vier Prozent tiefer als Anfang Januar 2018. Für Liga-Spitzenreiter Deutsche Börse AG bewilligen Aktienkäufer derweil einen Kursaufschlag von mehr als 20 Prozent. Für den viel…

Bundesliga Aktien: Hoffen auf die Ausländer

Grauer Alttag 20 Jahre nach Rekordkursen für die ambitionierte Welt-AG Daimler-Chrysler, foto mb Deutschland-Anleger und Sparer warten auf bessere Zeiten. Selbst Aktien stehen Anfang Mai 2018 im Minus. Jahresbester unter den deutschen Aktien ist momentan Adidas vor RWE und der Deutschen Börse. Schlusslicht Deutsche Bank zieht die gesamte Bundesliga Aktien runter. Die erste Welt-AG sollte…

Bundesliga Aktien: RWE-Kohle läuft besser als deutsche Banken

Chef Rolf-Martin Schmitz macht RWE wieder groß: Kommt die Deutsche-Strom-AG? foto mb Gegen den allgemeinen Verkaufstrend an der Börse bewilligen Anleger derzeit höhere Kurse, um Aktien des Kohleverstromers und Umweltsünders RWE erwerben zu können. Die Bundesliga Aktien überrascht. RWE ist jetzt Spitzenreiter. Um Aktien der Deutschen Bank bloß los zu werden, nehmen Verkäufer inzwischen fast…

Steuern erst zahlbar 2027

Ordnung muss sein. Steuerbescheid vom Zoll; zahlbar 2027. 50 Euro Kfz-Steuer will das Hauptzollamt Münster dem Fahrer des Elektrowagens D-PX771E abbuchen – und zwar 2027 am 17. Mai. Das haben die Zollbeamten jetzt brieflich mitgeteilt. So weit so schön. Wer will sich schon über zehn Jahre Steuerfreiheit beschweren. Im Zweifel ist der Zoll In Dresden…

BVB-Attentat: Volksbanken bieten weiter Todes-Optionen an

Die Deutsche Bank, hier in Köln, lässt mit Optionen auf den BVB-Aktienkurs spekulieren. Wenige Stunden seit Aufkärung des BVB-Attentat bieten Banken mehr als 250 verschiedene Möglichkeiten an, um mit Optionen auf steigende oder auf fallende Kurse der BVB-Aktie zu spekulieren! Zu den Banken, die diese aberwitzigen Papiere konstruieren und allseits anbieten, gehören die Deutsche Bank,…