Bundesliga Aktien: Welche Aktie wird 2018 am meisten steigen?

Elektrolieferwagen machen die Briefmarken-Post zum deutschen Aktien-Favoriten; foto mb Exakt 250 Mal haben Aktienhändler und Anleger 2017 die Bundesliga Aktien befeuert. Ab jetzt wird neu gezählt. Mit welcher Aktie wird man 2018 am besten abschneiden; so wie 2017 mit der Deutschen Lufthansa? Der Sieg der [...]

Von |2017-12-29T17:45:48+01:0029. Dezember 2017|Kategorien: Bundesliga Aktien, Daimler, Deutsche Post|

Elektromobilität: E-Busse vom “Chinesen” aus Ungarn

In Ungarns Donau-Ebene realisiert China-Multi Byd den Traum von der E-Mobilität, foto mb Düsseldorfs Rheinbahn hat kürzlich Dieselbusse bestellt – in Polen. In Köln fahren schon seit einem Jahr Elektrobusse des niederländischen Herstellers VDL. Die Deutsche Bahn lässt in England E-Busse fahren; des chinesischen Herstellers [...]

Von |2017-12-07T17:09:10+01:007. Dezember 2017|Kategorien: Daimler, Deutsche Post, Elektromobilität|

Bundesliga Aktien: neue und alte Favoriten der Anleger

Die graue Sprinterfabrik in Düsseldorf-Rath soll die E-Autofabrik der Post überholen, foto mb Tabelle_Bundesliga Aktien_20170906 Im Autoland Deutschland wird es keinen Diesel-Shutdown geben. Besonders für Daimler bewilligen Aktienkäufer derzeit wieder höhere Kurse. Die Bundesliga Aktien wird neu gemischt. Auch in Düsseldorf wird es kein Fahrverbot [...]

Von |2017-09-06T17:08:58+02:006. September 2017|Kategorien: Bundesliga Aktien, Daimler, Deutsche Post|

Bundesliga Aktien: Handicap für zweite Jahreshälfte

  Vorsicht auf den Platten des Aktienparketts, hier in Frankfurt, foto mb Bundesliga Aktien_20170630 Eigentlich starten deutsche Aktienanleger mit einem guten Ergebnis ins zweite Halbjahr 2017. Doch 7,4 % DAX-Plus im ersten Halbjahr 2017 sind eine Mogelpackung. Die Kurse deutscher Spitzenaktien in der Bundesliga Aktien [...]

Von |2017-07-03T08:39:34+02:003. Juli 2017|Kategorien: Aktien-Bundesliga, Daimler, Deutsche Börse|

Aktien-Bundesliga: Kohle oben, Autos unten

 Aktien-Bundesligatabelle_20170407 Abenteuerlich, wie sich RWE an der Spitze der Aktien-Bundesliga absetzt: Anleger sind heute bereit, satte 33 % mehr für die Aktie des Kohle- und Atomverstromers zu bezahlen. Die RWE-Optimisten bauen darauf, dass die in NRW wahlkämpfenden Sozialdemokraten noch bis 2045 Braunkohle verfeuern lassen wollen. [...]

Von |2017-04-09T15:50:58+02:009. April 2017|Kategorien: Aktien-Bundesliga, Daimler, RWE|